Blog von Marc Hinse, Webdesigner und Webentwickler aus Karlsruhe.

made my day.every day.

Elster / Umsatzsteuervoranmeldung auf Mac OSX

Elster auf dem Mac? Nativ? Gibt es nicht. Unser geschätzter Staat bietet keine Software für den Mac. Auch nicht für Linux. Warum auch. Es gibt einige Steuerprogramme, die das erledigen können, allerdings sind diese kostenpflichtig und erschlagen gleich noch viel mehr Probleme, die ich gar nicht habe. Jetzt gibt es von den Machern von Taxbird eine Elster-HTML5/Javascript-Variante namens Geierlein und das ist sehr geil.
Elster HTML5

Geierlein - Umsatzsteuervoranmeldung mit HTML5

Auf GitHub findet sich das Repository, das für mich sehr überraschend kaum beachtet wird, aber das ich dank Matthias fand. Ich nutzte Taxbird schon unter Linux und es war einfach so wie es sein soll: Paar Felder ausfüllen, abschicken, fertig. Den komplizierten Kram macht sowieso der Steuerberater. Aber ich habe einfach keine Lust für in der Regel genau zwei Werte eine VM zu starten oder mich den Gängelungen der Website zu unterwerfen. Aber "Geierlein" (Elster, Dieb, Finanzamt, Geier, passt schon) springt in die Presche und lässt mich genau das machen was ich will: Ust.-Voranmeldung in zwei Minuten.

Installation

Das ganze kann als XUL-basierte grafische Desktop-Anwendung genutzt werden oder auf Kommandozeile mittels Node.js. Sinnvollerweise installiert man Geierlein per git:
git clone git://github.com/stesie/geierlein.git && git submodule init && git submodule update
Eigentlich sollte aber auch ein einfaches Runterladen reichen in ein Verzeichnis Eurer Wahl. Nur bei Updates solltet Ihr die Submodule updaten mittels Git. Wenn Ihr dann das Verzeichnis "geierlein" irgendwo habt, dazu einen aktuellen Firefox, gebt Ihr im Terminal folgendes ein:
/Applications/Firefox.app/Contents/MacOS/firefox -app /Pfad/zu/geierlein/application.ini
(Pfad natürlich anpassen). Es sollte sich der XUL-Runner von Firefox öffnen und die Oberfläche sollte zu sehen sein. Ausfüllen, Testcase schicken, freuen.

Mehr Komfort

Ist jetzt nicht so super komfortabel mit dem Terminal und so. Also machen wir folgendes: Ihr öffnet den Apple Script Editor (Programme/Dienstprogramme/Apple Script Editor) und fügt dort folgendes ein:
do shell script "/Applications/Firefox.app/Contents/MacOS/firefox -app /pfad/zu/geierlein/application.ini"
Das speichert Ihr unter "Elster" und zwar als "App". Wohin ist egal, sinnvollerweise in den Programme-Ordner. Dieses "Programm" macht natürlich nichts anderes als den Terminal aufzurufen und der wiederum ruft geierlein auf. Aber who cares. Diese App könnt Ihr jetzt einfach ins Dock ziehen. Sieht noch recht scheisse aus. Dafür könnt Ihr aber jedes Icon nehmen, das Ihr wollt. Problem: Mac-Icons haben ein eigenes Format und die sind nicht so leicht erstellt. Also nehmt Ihr einfach das hier rechts:

Elster im Dock
Elster für den Mac Icon

(Rechtsklick, Link [nicht Bild!] speichern unter...). Habe ich nur schnell zusammen geschrubbt, erfüllt aber seinen Zweck. In der vorhin erstellten App geht Ihr per Rechtsklick auf "Informationen", klickt das Icon an und zieht euer Icon da drauf. Fertig.

Ich möchte an dieser Stelle Stefan Siegl danken für die Entwicklung des Projekts und vor allem für die super schnellem Fixes!

Falls Ihr Probleme habt mit geierlein, könnt Ihr einen Issue öffnen, Stefan ist da sehr fix.

Update: Code angepasst, danke Frederic!

Nach oben